Mola

Fr 20:30
Große Bühne 2019

ANTIPOP.
Chaos, Exzesse und Frustration.
Die Sängerin MOLA entwirft auf ihrer neuen EP „Blaue Brille“ den ungeschönten Gegenentwurf zu einer rosaroten Welt.
Sie feiert sich kaputt, zieht dich mit in ihren Chaos-Alltag und verzichtet bei ihren Songs auf übliche romantisierende Verklärungen der unbarherzigen Orientierungslosigkeit, die einen nach der letzten Kippe auf dem Nachhauseweg einholt.
Zusammen mit ihrem Produzenten Markus Sebastian Harbauer schafft sie dabei einen eigenständigen Sound.
Die rauchige Stimme fügt sich in synthielastige Plastikbeats, angereichert durch organische Elemente, Trap-Hihats, 808 Drums, sphärische Gitarren und Dancehall-Einflüsse.
Am 17.05.2019 erscheint pünktlich zu Sommer, Sonne & ärmellose Partynächte die EP „Blaue Brille“ auf allen digitalen Plattformen und Streamingdiensten.