• 19
    Jul 19

    Willkommen zum 37. Kulturspektakel

    Genug getragen, gebaut und gebastelt. Nach einem Jahr Vorbereitung ist das 37. Kulturspektakel endlich eröffnet. Wir freuen uns auf ein großartiges Wochenende mit Musik, Workshops, Ausstellungen, Sport, Kinderkult und natürlich ganz besonders euch!

    Das einzige, was jetzt noch in unserem Kopf unklar ist: Wie kommt man mit einer so guten Wettervorhersage klar? We will see...

  • 17
    Jul 19

    Der Countdown läuft....

    Huiuiuiui, jetzt wird’s ernst. Nach knapp einem Jahr Vorbereitung haben wir uns am Dienstagabend auf unserem Festivalgelände so langsam häuslich eingerichtet.

    Am Freitag startet dann endlich das Kulturspektakel Gauting 2019. Dieses Mal wohl sogar mit gutem Wetter!

    Unser Booking-Team hat ganze Arbeit geleistet. Insgesamt über 60 Acts decken wie gewohnt ein breites musikalisches Spektrum ab: Von Irish Folk mit Tir Nan Og über Elektro-Pop von Kochkraft durch KMA und Mola, Western-Klängen mit der Band Trails, bis hin zu melancholischem Indie-Rock von Blek le Roc, ist jede Menge Abwechslung geboten. Heischneida eröffnet mit Mundart Rock unseren sonntäglichen Frühschoppen und bilden damit gewissermaßen den musikalischen Gegenpol zu unserer DJ-Area.

    Abseits der Bühnen erwartet euch außerdem ein umfangreiches Rahmenprogramm von Sport über Workshops bis Ausstellungen. Und natürlich gibt es wieder ein traumhaftes kulinarisches Angebot mit so Newcomern wie Izakaya (Japanisch), Chili und Gazpacho (Spanisch) und beliebten Klassikern wie z.B. Schmankerl im Weißbiergarten (Bayerisch).

    Eine weitere Neuheit ist unser selbstentwickeltes kontaktloses Bezahlsystem, mit der Kultcard, auf die ihr Guthaben laden könnt. Daneben könnt ihr natürlich weiterhin mit den altbewährten roten und gelben Bons bezahlen.

    Kommt vorbei, wir freuen uns schon riesig auf euch!

  • 01
    Jul 19

    Helft uns!

    Erst sind es Monate, dann Wochen, mittlerweile zählen wir nur noch die Tage bis zum diesjährigen Kulturspektakel. Das Zählen nach Tagen lässt uns Organisatorinnen und Organisatoren langsam die Schweißperlen auf die Stirn jagen. So viele Aufgaben sind noch offen, bis zum großen Tag der Eröffnung des Kulturspektakel 2019.

    Wir Organisatorinnen und Organisatoren sind aber viel zu wenige, um das Kulturspektakel zu eröffnen und vor allem am Laufen zu halten. Und deswegen brauchen wir möglichst viele fleißige Helferinnen und Helfer. Wir brauchen euch Schülerinnen und Schüler sowie Jugendlichen, um ein 200 Personen starkes Kulturspektakel-Power-Team zu formen.

    Aber was könnt ihr beim Kulturspektakel alles machen? Um euch das zu sagen laden wir euch am Samstag, den 06.07. um 17 Uhr zu unserer Helfersitzung im Bosco ein. Auf dieser erfahrt ihr alles darüber wie ihr uns rund ums Kulturspektakel unterstützen könnt: Vom Auf- und Abbauen, über die Arbeit in den (Essens-)Buden oder Ausschänken während des Kults und vieles mehr! Natürlich werdet ihr wie immer mit Essens- und Getränkegutscheinen belohnt!

    Egal, ob ihr schon in den letzten Jahren dabei wart, oder euch schon immer gewünscht habt, beim Kult hinter die Kulissen zu schauen: Jede/r ist willkommen, und für jede/n gibt es was zu tun!

    Kommt am 06. Juli um 17 Uhr im Bosco vorbei und werdet Teil des Kulturspektakels!

  • 28
    May 19

    Volleyballturnier

    Kommendes Kult wird sportlich!

    Am Kult-Sonntag findet unser Volleyballturnier statt. Gespielt wird in Mixed-Teams, also mit mindestens einer Frau und einem Mann pro Team. Wenn ihr dabei sein wollt, schreibt uns an beachvolleyball@kulturspektakel.de und nennt bitte alle Teammitglieder, einen Teamnamen und eine Kontakt-Telefonnummer für den Spieltag.

    Wenn ihr denkt das war es schon, dann habt ihr falsch gedacht!

    Am Kult-Samstag stehen dieses Jahr erstmalig zwei Spikeball-Sets bereit und ihr könnt euch – gegen Abgabe eines Ausweises – an der Chili-Bude Bälle ausleihen. Für diejenigen, die Spikeball noch nicht kennen, gibt es dort auch eine Einführung in die Regeln.

    Alle Infos zum Kult findet Ihr auch auf Facebook unter facebook und auf Instagram @kulturspektakel

  • 18
    May 19

    Lineup 2019

    Aufgepasst!

    Das Lineup für das Kult 2019 ist fertig!Wer schon im Vorhinein wissen will, wann man das Feuerzeug herausholen muss und bei welcher Band man eher im Moshpit abgeht, kann sich unter "Lineup 2019" schonmal informieren, wer wann spielt (nähere Infos zu den KünstlerInnen folgen im Laufe des Monats). Wer es noch einfacher haben möchte, kann auch direkt einhören: Wir haben für euch auf Spotify und Apple Music die #kult2019 Playlist erstellt, auf der fast alle Bands vertreten sind.

    Wie im letzten Jahr starten wir an der Kleinen Bühne nach der feierlichen Eröffnung mit feierlichem Punk - Frau Bürgermeisterin und die Sellout Boys geben sich die Klinke bzw. den Zapfhahn in die Hand. Generell wird die Kleine Bühne dieses Jahr wieder sehr Rock-lastig - von Folk-Rock mit Brothers und Blues-Rock (Elephalooka) zu Indie- und Alternative-Rock mit Blek Le Roc und The Doctor & The Dutchman.

    Etwas ruhiger geht es auf der Waldbühne zu: Hier tummeln sich das Wochenende eine bunte Mischung aus Singer/Songwriter, Folk- und Bluesbands, auch die Big Band des OvTG gibt sich wieder die Ehre. Besonders freuen wir uns auf den Nachwuchs-Nachmittag am Samstag mit Falschgeld, Die Sträflinge und den Acoustic Corner Allstars.

    In der Aula wird's laut: Freitag übernimmt das DubRise Soundsystem und zimmern dort amtliche Bässe rein, und Samstag ist Themenabend "Metal" mit Bands wie Leonic und Drowning In You. Außerdem könnt ihr hier wieder selber musikalisch aktiv werden: Am Samstag ab 15 Uhr bei der Jam-Session (wir stellen die Instrumente) und Sonntag nach dem Frühschoppen um 12 Uhr mit dem Sing-Along Chor. Der Sonntagabend ist für Hip-Hop-Freunde, hier konnten wir Damion Lee als Headliner gewinnen.

    Und auf der Großen Bühne wechseln die prägenden Musikrichtungen von Tag zu Tag. Am Freitag, an dem Indie- und Elektro-Pop gespielt werden, heizen euch Mola ein bevor Kochkraft durch KMA auch alles aus den Konditionierten holen, die nach Mola noch Luft haben. Rock-Fans kommen am Samstag auf Ihre Kosten. Hier werden Indie-Rock, Bluesrock, klassischer Rock und als großes Finale Western von den Trails gespielt, die auf ihrer Tour zum neuen Album in ganz Deutschland regelmäßig vor ausverkauftem Haus spielen. Am längsten Tag, dem Sonntag, starten drei Hardrock-Bands, bevor ihr euch bei gute-Laune-Ska auf den Headliner des Abends, Tir Nan Og, einstimmen könnt. Diese spielen einen außergewöhnlichen Mix, der dem keltischen Folk-Rock aber treu bleibt.

    Alle Infos zum Kult findet Ihr auch auf Facebook unter www.facebook.com/kulturspektakel/ und auf Instagram @kulturspektakel.

ältere Artikel anzeigen