Lichterloh

So 14:00
Aula 2019

Improvisationstheater bedeutet spielen ohne vorgegebenen Text, ohne vorgegebene Rollen. Auf der Bühne werden spontan Szenen entwickelt. Dabei wird auf Vorgaben vom Publikum, z.B. ein Ort oder ein Gegenstand, spontan auf der Bühne eine Szene improvisiert. Nur wenige Vorgaben genügen, um aus einem langweiligen Wartehäuschen an einer Bushaltestelle einen Ballsaal werden zu lassen. Die Protagonisten mutieren vom anonymen Fahrgast zum glamourösen Helden der Szene oder versinken in einen Traum, der den Bus zum Raumschiff und den Trinker zum Kapitän werden läßt. Alles ist möglich, alles kann passieren. Niemand, selbst die Schauspieler, wissen nicht, was als nächstes passieren wird. Wichtig ist nur der Moment, die Inspiration sich verändern zu lassen, um die Idee des anderen aufzunehmen und weiterzuentwickeln.

Oder witziger und mit mehr Power:

Wir laden Euch ein zur regionalen Lichterloh-ImproShow. Mit geballter Kraft nehmen wir euch mit auf eine wilde Reise in die Tiefen eurer Fantasie. Denn ihr bestimmt mit Euren Ideen/Inspirationen, wohin die Reise geht. Wir sind zu allem bereit! Schickt uns in die Wüste oder auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle, verwandelt uns in schräge Charaktere, schüchterne Mauerblümchen oder wilde Monster. Ob in München, in Gauting auf dem Kult oder an einem anderen Ort; wir bringen euch zum Lachen, Gruseln, Seufzen, Jubeln und so fort…!