Stephan Worbs

So 20:00
Waldbühne 2016

Der letzte Slot auf der Waldbühne ist genauso besonders, wie der Musiker, der auf ihr spielt. Der Singer/Songwriter Stephan Worbs hat in über 20 Jahren viel Erfahrung gesammelt und in mehreren Bands gespielt, im Moment spielt er aber allein, nur mit seiner Gitarre. Er selber sieht sich als eher untypischer Vertreter seines Genres, aber grade die Abwechslung, die er mitbringt, macht seine Musik so spannend. Mit kräftiger Stimme singt er leidenschaftliche Texte, verbunden mit irgendwie vertraut klingenden Melodien, die doch immer interessant bleiben. Musik, die sich nicht nur für eingefleischte Fans des Genres lohnt.