• 03
    Apr 16

    Gut, Güter, Güterhalle

    website

    Es ist schon wieder so weit! Das Team des Kulturspektakels ist aus seinem Winterschlaf erwacht und legt nun seine gesamte Kraft in die Gestaltung eines weiteren legendären Events! Auf “Die Sache in der Bahnhofs-Pizzeria” folgt nun “Die Sache in der Güterhalle”. Jetzt fragt ihr euch wahrscheinlich, wo sich diese gerüchteumwobene Location befindet… Wir verraten es euch! Unweit von der Bahnhofs-Pizzeria, befindet sich auf der Südseite des Gautinger Bahnhofs das altehrwürdige Gebäude.

    Geplant ist, Gautings Güterhalle vor ihrem diesjährigen Abriss noch ein angemessenes Abschiedsfest zu bereiten. Es wird engergievolle Live-Musik, erfrischende Getränke und leckeres Essen geben! Schaut vorbei und genießt mit uns ein weiteres abenteuerreiches und doch gemütliches Kult-Event!

    FREITAG, 22. APRIL 2016 ab 17 Uhr geöffnet
    ▶ 19:30 Uhr: The Uwster (Folk)
    ▶ 21:30 Uhr: Anna (Singer/Songwriter)

    SAMSTAG, 23. APRIL 2016 ab 17 Uhr geöffnet
    ▶ 19:30 Uhr: Düsti (Acoustic Pop)
    ▶ 21:30 Uhr: Zlatko Pasalic & Rüdiger Sinn (Gipsy Pop)

    Der Eintritt ist natürlich wie immer frei!

  • 14
    Mar 16

    Plakatkünstler vor!

    plakatwettbewerb_2016

    Es gibt Konstanten beim Kulturspektakel, die werden auch noch in Jahren Teil des Festivals sein: Der Grill, der Ausschank etwa oder eine Musikvielfalt, die im Würmtal ihresgleichen sucht. Aber genauso ist es fester Bestandteil, dass wir uns in vielen Bereichen neu ausprobieren und neue Ideen umsetzen. Seien es Vorschläge für Workshops, verrückte Lichtinstallationen oder, dass wir auf Geländeänderungen reagieren müssen.

    Irgendwo dazwischen grätscht das Kult-Plakat rein. Einerseits fester Bestandteil eines jeden Kults, Werbeträger nach außen und Identifikationssymbol für die Mitwirkenden. Andererseits in Motiv und Aufmachung so wandelbar wie das Progamm selber und Repräsentant des Zeitgeistes. Wie das aussieht, davon könnt ihr euch seit Anfang des Jahres unter kulturspektakel.de/plakate selbst ein Bild machen. Neu ist dort jetzt allerdings ein Bereich, in dem wir eure Einsendungen für dieses Jahr veröffentlichen. Denn einen Entscheidung steht bisher noch aus!

    Auch wenn die Gewinner-Motive in den letzten Jahren oft aus den Reihen der Organisatoren kamen: Wir wollen an der Tradition des Plakatwettbewerbs festhalten und freuen uns, wenn ihr uns mit euren Einsendungen die Wahl möglichst schwer macht. Schickt eure Vorschläge bis zum 15. April an info@kulturspektakel.de, am besten als Vektorgrafik im CMYK-Farbraum. Denkt bitte daran, dass wir die Plakate im Format DIN A1 drucken werden, und dass auch irgendwo noch Platz für unsere Sponsoren bleiben muss.

    Zu gewinnen gibt es das klassische Kult-Bundle, bestehend aus einem T-Shirt sowie Verzehrgutscheinen. Viel Erfolg!

  • 14
    Feb 16

    Bandbewerbungen 2016

    Ihr seid Musiker oder habt eine Band und wolltet schon immer mal auf einer Bühne beim Kulturspektakel spielen?
    Dann ist das Eure Gelegenheit, bewerbt Euch bis zum 11. März bei uns!
    Egal, ob Nachwuchs oder alte Hasen, wir freuen uns Euch und Eure Musik kennenzulernen. Mehr Infos zu unserem Bewerbungsverfahren findet ihr hier.

  • 18
    Jan 16

    Vorstellungsrunde

    Gerade haben wir euch den neuen Vorstand vorgestellt, jetzt seid ihr dran: Könnt ihr euch vorstellen, euch vorzustellen? Das Kulturspektakel freut sich immer, neue Organisatoren kennenlernen zu dürfen!

    Kommenden Sonntag, am 24. Januar um 18 Uhr ist Jahresauftaktsitzung im JUZ Gauting, in der wir erste Ideen für das Kultjahr sammeln. Wenn ihr also der Meinung seid, das Kult braucht dieses Jahr dringend eine Bodyflyingbude oder definitiv mehr verrückten Kram auf dem Gelände - bei uns könnt ihr euch austoben, bisher haben wir noch jede Idee umgesetzt, solange sie halbwegs realistisch klingt. Aber auch wenn ihr erst einfach mal so in die Organisation reinschnuppern und ohne konkreten Plan in der Hand das Kult mitgestalten wollt: Aufgaben finden sich überall und für jeden, das zeigt die Erfahrung der letzten 33 Jahre.

    Kommt alle!

  • 15
    Jan 16

    Das ist der Kultvorstand 2016

    img_4392

    ...Moment, die kennen wir doch schon alle vom letzten Jahr? Das stimmt, zumindest fast. In der Jahreshauptversammlung im Dezember letzten Jahres wurde Daniel Leicher (2.v.r.) als Vorstandsvorsitzender wiedergewählt, und auch die komplette vordere Reihe macht ihren Job, den sie letztes Jahr gut gemacht hat, wieder: Veronika Fuchsberger (1. Stellvertreterin), Julia Leicher (Schriftführerin) und Benjamin Angstwurm (Kassenwart). Neu zum Vorstandsteam dazugestoßen ist Simeon Wanninger als 2. Stellvertreter (1.v.l.), er hat letztes Jahr beim Kult die Workshops betreut und war Teil der Logistik-Crew. Als Beisitzer konnten wir Konstantin Wolf (3.v.l., groß) gewinnen, ihr habt ihn vielleicht letztes Jahr schon das ein oder andere Mal an der Infobude getroffen, oder in seiner Funktion als Helferbetreuer. Nicht im Bild, sondern gerade in Spanien, aber auch neue Beisitzerin: Hanah Cevc, sie hat 2015 die Künstler auf der kleinen Bühne betreut und ihnen frisches Obst ins Backstagezelt gereicht (vielleicht).

    Zusammen mit dem Vorstand freuen wir uns auf ein spannendes Kult-Jahr 2016!

ältere Artikel anzeigen