09
May 17

Achterbahn der Generationen

Hier haben wir es: Ein Plakat für 2017, über das sich auch ein Kult in den 90ern gefreut hätte, von Anna Kerner (geboren in den 80ern), die schon in den 2000ern für zwei Motive und auch lange als Organisatorin verantwortlich war. Wer kommt noch mit? Für alle, die den Überblick verloren haben, hat Anna schön zusammengefasst, was über die ganzen Jahre hinweg das Kulturspektakel so einzigartig macht und gemacht hat.

Da ist alles drin – Der Grill. Drinks. Instrumente, divers. Das Kultcafé. Die Schach-Pavillons. Lecker Pizza. Ballons vom Kinderkult. Hoibe Hell. Bons. Liebe.
Aber auch: Die ganze Bühnentechnik, Verkabelung des Geländes, Beleuchtung, Notfallfunk-für-wenn's-wo-brennt. Auch ein motivische Dauerbrenner der letzten Jahre versteckt sich ganz unauffällig in der Collage.

Und weil das Plakat irgendwie dazu einlädt, schlagen wir folgendes Spiel vor:
Wer am Kult mit Selfies von allen Dingen, die wir auf das Plakat gepackt haben, bei der Infobude vorbeikommt, gewinnt was. Und damit auch keiner zu spät dafür kommt, haben wir euch auf dem Plakat das Datum schon einmal rot angestrichen.